Aktuelles
Opel Fuhrpark Aktuell 07/2018
Opel Modelle vorbildlich sauber

Opel nimmt eine FĂŒhrungsrolle in der Automobilindustrie auf dem Weg zur flĂ€chendeckenden Motorisierung gemĂ€ĂŸ Euro 6d-TEMP ein. Crossland X, Grandland X und Mokka X tragen entscheidend dazu bei. Schon jetzt erfĂŒllen bereits mehr als 100 Opel Motor-Getriebe-Kombinationen die strengen zukĂŒnftigen Grenzwerte der Euro 6d-TEMP-Norm, die auch Fahrsituationen des realen Straßenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions) berĂŒcksichtigt. Damit zĂ€hlt Opel gegenwĂ€rtig zu den Herstellern mit der besten VerfĂŒgbarkeit und LieferfĂ€higkeit von Euro 6d-TEMP-fĂ€higen Modellen – dies bestĂ€tigt auch der ADAC. Wie sauber die neuen Opel Motoren sind, zeigt zudem ein Vergleich von SUV-Modellen in der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ (Ausgabe 15/2018). Hier schneidet der 130 kW (177 PS) starke Opel Grandland X 2.0 Diesel* hinsichtlich des NOx-Ausstoßes vorbildlich auf dem zweiten Platz ab und liegt damit voll im grĂŒnen Bereich. Mit einem gemessenen kombinierten NOx-Ausstoß von nur 34 mg/km unterbietet das sportlich-elegante Opel SUV den Grenzwert von 80 mg/km deutlich, wĂ€hrend andere Wettbewerber diesen zum Teil erheblich um mehr als das Siebenfache ĂŒberschreiten.

* Kraftstoffverbrauch Opel Grandland X 2.0 Diesel mit 130 kW (177 PS), Start/Stop und 8-Stufen-Automatik innerorts 5,3 l/100 km, außerorts 4,6-4,5 l/100 km, kombiniert 4,9-4,8 l/100 km, 128-126 g/km CO2, Effizienzklasse A.

Mit dem Übergang auf Euro 6d-TEMP bereichert im Grandland X und im Crossland X darĂŒber hinaus eine neue Generation von 1,5-Liter-Diesel-Triebwerken das Antriebsportfolio von Opel. Der Vierzylinder-Turbo** des Crossland X generiert ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter bei 1.750 min-1.

** Kraftstoffverbrauch Opel Crossland X 1.5 Diesel mit 75 kW (102 PS), Start/Stop und 6-Gang-Schaltgetriebe innerorts 4,7 l/100 km, außerorts 3,5 l/100 km, kombiniert 4,0 l/100 km, 105 g/km CO2, Effizienzklasse A.

Im Grandland X stellt der neue Motor*** bereits bei 1.750 min-1 ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmeter zur VerfĂŒgung und ist in Kombination mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder hochmoderner 8-Stufen-Automatik erhĂ€ltlich.

*** Kraftstoffverbrauch Opel Grandland X 1.5 Diesel mit 96 kW (130 PS), Start/Stop und 6-Gang-Schaltgetriebe innerorts 4,7 l/100 km, außerorts 3,9-3,8 l/100 km, kombiniert 4,2-4,1 l/100 km, 110-108 g/km CO2, Effizienzklasse A.

Als Grandland X-Einstiegsmotor fungiert der 1.2 Turbobenzin-Direkteinspritzer****. Der PureTech-Dreizylinder, der bereits zum vierten Mal in Folge zum „International Engine of the Year“ gekĂŒrt wurde, verfĂŒgt ĂŒber einen Benzinpartikelfilter und ist mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder 8-Stufen-Automatik erhĂ€ltlich.

**** Kraftstoffverbrauch Opel Grandland X 1.2 Diesel mit 96 kW (130 PS), Start/Stop und 6-Gang-Schaltgetriebe innerorts 6,1 l/100 km, außerorts 4,9-4,8 l/100 km, kombiniert 5,3-5,2 l/100 km, 121-120 g/km CO2, Effizienzklasse B.

Die Umstellung auf Euro 6d-TEMP bringt fĂŒr den Mokka X einen stĂ€rkeren Einstiegsbenziner***** mit sich. Damit besteht das Portfolio des Bestsellers im SUV-B-Segment jetzt ausschließlich aus Turbo-Triebwerken.

***** Kraftstoffverbrauch Opel Mokka X 1.4 Turbo mit 88 kW (120 PS), Start/Stop, 6-Gang-Schaltgetriebe und Frontantrieb innerorts 8,2-8,1 l/100 km, außerorts 5,7-5,6 l/100 km, kombiniert 6,6-6,5 l/100 km; 151-148 g/km CO2, Effizienzklasse D (alle nach WLTP ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, gemĂ€ĂŸ VO (EG) Nr. 715/2007).

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhĂ€ltlich ist.

«zurück